Eine Nummer zu groß

Nichts zu Holen gab es am Samstag für die C1-Jungs im Spitzenspiel der Oberliga-Vorrundengruppe. Nach 15 Minuten hatte sich der Tabellenführer aus Minden auf das bis dahin gute We-Bo Spiel eingestellt und zog bis zur Pause auf 17:12 davon. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich, Team C1 hatte der körperlichen und spielerischen Überlegenheit des GWD-Nachwuchses wenig entgegenzusetzen und musste am Ende in eine verdiente 24:35 Niederlage einwilligen.

Besser machten es die B1-Mädchen im Heimspiel gegen den SC Greven. Von Beginn an zeigte das Team um Isi Wentrup eine motivierte Leistung und führte bereits nach 10 minuten mit 9:2. Über die weiteren Zwischenstände von 12:6, 17:8 und 21:11 steuerte das Team von Frank und Viola einem ungefährdeten 24:13 Sieg entgegen. Nach dem Abpfiff wurde das Erreichen der Oberliga gebührend gefeiert. Herzlichen Glückwunsch zu einer klasse Vorrunde!

Oberliga-Rückrunde in Sicht

Nachdem die C1-Jungs am letzten Freitag durch ein kurzweiliges 48:38 über die JSG Hesselteich-Loxten das Kreispokalfinale erreicht haben, folgt am Samstag schon das nächste Highlight: Mit der C-Jugend des TSV GWD Minden gastiert der Tabellenführer der Oberliga-Vorrundengruppe in Borgholzhausen. Team Henne geht das Spiel als "Vize" motiviert an und hofft auf lautstarke Unterstützung von der Tribüne. Anpfiff ist um 15 Uhr in Borgholzhausen.

Die B1-Mädchen gewannen am Sonntag gegen die JSG Tecklenburger Land mit 33:12 und können nun mit einem Sieg gegen den SC Greven den Platz in der Oberliga-Rückrunde klarmachen! Unterstützt die Mädels bei ihrem Vorhaben am Samstag ab 17 Uhr in Borgholzhausen!

 

Erstes HV-Sichtungsturnier für JSG-Talente

Am Samstag fand in Gütersloh das erste HV-Sichtungsturnier der Kreisauswahlen des Jahrgangs 2006 statt. Unter den Augen der Sichtungstrainer*innen Kornelia Kunisch und Zsolt Homovics spielten auch (Foto v.l.) Moritz, Lukas, Nick, Daniel und Jasper aus unserer C-Jugend ein gutes Turnier. Nach Siegen gegen die Auswahlen aus Bielefeld-Herford und Minden-Lübbecke und eine Niederlage gegen den Kreis Lippe stand am Ende ein zweiter Platz für den HK Gütersloh zu Buche. Weiter gehts nun am 25.01.2020 mit dem zweiten Sichtungsturnier, Ausrichter ist der Handballkreis Hellweg. Im Anschluss an dieses zweite Turnier werden dann ggf. Einladungen zu weiteren Fördermaßnahmen des HV Westfalen ausgesprochen. Wir drücken die Daumen!

Neue Trikots für die D-Jungs

Die D-Jungs freuen sich über einen Satz neuer Trikots!Team und Trainer bedanken sich an dieser Stelle noch einmal bei der "FOM - Die Hochschule.Für Berufstätige." für so eine tolle Unterstützung! 

Erster Sieg für die C2-Mädchen

Endlich! Die C2-Mädchen brachten in der Kreisliga mit dem 18:16 Heimsieg gegen die HSG Union 92 Halle endlich den ersten  Saisonsieg unter Dach und Fach. Durch die tatkräftige Unterstützung der D-Mädchen konnte Trainer Klaus Lönig aus dem Vollen schöpfen und auf eine gut gefüllte Auswechselbank zurückgreifen. Nach dem Abpfiff war der Jubel entsprechend ausgelassen und gibt sicher neue Motivation für die nächsten Spiele!

Die B1-Mädchen verteidigten ihren 2. Platz in der Oberliga-Vorrunde mit einem ungefährdeten 28:20 Heimsieg gegen die Mädels aus Wettringen. Das Kreisläuferspiel der Gäste wurde durch eine gut arbeitende Deckung unterbunden und auch im Angriff überzeugte We-Bo durch einen breit aufgestellten Rückraum und eine starke Hannah Weisemannm, die von Linksaussen fast nach Belieben traf. Am nächsten Sonntag steht die Fahrt zur JSG Tecklenburger Land auf dem Plan. Gespielt wird um 16 Uhr in Ladbergen, [hier] gehts zur Halle.

Auch die C1-Jungs befinden sich nach dem 28:25 Sieg in Jöllenbeck weiter auf Kurs Richtung Oberliga-Rückrunde. Nach dem deutlichen Sieg im Hinspiel zeigten sich die TUS97er spielerisch verbessert und boten spätestens mit Beginn der zweiten Halbzeit Paroli. So entwickelte sich nach dem Pausentee ein offener und unterhaltsamer Schlagabtausch, der mit einem kanppen aber verdienten We-Bo Sieg endete. Bereits am Freitag, 15.11., spielt die C1 im Pokal gegen die JSG Hesselteich-Loxten. Anpfiff ist um 17.30 Uhr in der Hauptschule [Versmold].