Guter Start der Jugendteams

Am Wochenende starteten vier Jugendteams in die Saison 2020/21.Und es ging gleich spannend los: Der Auftakt der B-Jungs am Freitag in Isselhorst ging knapp mit 22:23 verloren, der Siegtreffer fiel praktisch mit dem Abpfiff. Die C1-Jungs machten es am Samstag besser, gegen die Jungs der JSG Steinhagen-Brockhagen lieferte das Team eine starke erste Halbzeit und führte ständig mit 4 Toren. Die zweite Halbzeit verlief dann knapper, beim 22:22 glich der Gast sogar das erste Mal aus. Doch zwei Tore von Nick Bzdega und Biyan Warning machten den Sack zu. Glückwunsch, tolle Leistung!

Die B1-/ und A-Mädchen starteten jeweils auswärts beim Wiedenbrücker TV in die Quali. Beide Spiele wurden deutlich (30:11 und 34:7) gewonnen - trotzdem war spielerisch noch Luft nach oben. Aber: ein guter Auftakt beider Teams.

Weiter gehts am Mittwoch mit dem "Klassiker" bei den C1-Jungs gegen die TG Hörste. Anpfiff ist um 18.45 Uhr in der Masch II in Halle. Die B-Jungs spielen am Mittwoch um 19.00 Uhr in Harsewinkel, die B1-Mädchen treten um 18.30 Uhr in Borgholzhausen gegen die JSG Hesselteich-Loxten an.