Auf den Punkt ...

...topfit präsentierten sich am Sonntag die C1-Jungs (hier: Nick Bzdega, Foto: Westfalen-Blatt, Mika Krüger). Ein Punkte musste es mindestens sein, zwei und ein Kantersieg wurden es im Heimspiel gegen die JSG Meißen-Röcke. Der Tabellennachbar, der ebenfalls noch eine Chance auf den zweiten Oberligaplatz hinter GWD Minden witterte, wurde beim 46:23 förmlich aus der Halle gefegt. Das Team von Henne und Daggi zeigte sich von Beginn an hellwach und so war die Messe eigentlich schon beim 11:3 nach 9 Minuten, spätestens aber mit dem Pausenstand von 26:10 gelesen. Auch die zweite Halbzeit war stark gespielt und der Vorsprung wurde kontinuierlich weiter ausgebaut. Tolle Leistung!

Die B1-Mädchen verloren ihr Spitzenspiel in Jöllenbeck mit 28:22 und mussten die Überlegenheit der "TUSsis" anerkennen. Vor guter Kulisse konnten die We-Bo Mädels die Partie zwar noch bis zum Pausentee offen gestalten, doch wie im Hinspiel zog der TUS nach der Pause davon. In der 42. Minute (23:17) war das Spiel spätestens entschieden, beim 6 Tore Abstand blieb es bis zum Abpfiff. 

Eine tolle Vorrunde beider Teams! Glückwunsch zu euren super Leistungen! Im neuen Jahr geht es dann weiter mit den jeweiligen Oberligen, die Spielpläne folgen demnächst.