Erster Sieg für die C2-Mädchen

Endlich! Die C2-Mädchen brachten in der Kreisliga mit dem 18:16 Heimsieg gegen die HSG Union 92 Halle endlich den ersten  Saisonsieg unter Dach und Fach. Durch die tatkräftige Unterstützung der D-Mädchen konnte Trainer Klaus Lönig aus dem Vollen schöpfen und auf eine gut gefüllte Auswechselbank zurückgreifen. Nach dem Abpfiff war der Jubel entsprechend ausgelassen und gibt sicher neue Motivation für die nächsten Spiele!

Die B1-Mädchen verteidigten ihren 2. Platz in der Oberliga-Vorrunde mit einem ungefährdeten 28:20 Heimsieg gegen die Mädels aus Wettringen. Das Kreisläuferspiel der Gäste wurde durch eine gut arbeitende Deckung unterbunden und auch im Angriff überzeugte We-Bo durch einen breit aufgestellten Rückraum und eine starke Hannah Weisemannm, die von Linksaussen fast nach Belieben traf. Am nächsten Sonntag steht die Fahrt zur JSG Tecklenburger Land auf dem Plan. Gespielt wird um 16 Uhr in Ladbergen, [hier] gehts zur Halle.

Auch die C1-Jungs befinden sich nach dem 28:25 Sieg in Jöllenbeck weiter auf Kurs Richtung Oberliga-Rückrunde. Nach dem deutlichen Sieg im Hinspiel zeigten sich die TUS97er spielerisch verbessert und boten spätestens mit Beginn der zweiten Halbzeit Paroli. So entwickelte sich nach dem Pausentee ein offener und unterhaltsamer Schlagabtausch, der mit einem kanppen aber verdienten We-Bo Sieg endete. Bereits am Freitag, 15.11., spielt die C1 im Pokal gegen die JSG Hesselteich-Loxten. Anpfiff ist um 17.30 Uhr in der Hauptschule [Versmold].