Vom Warten auf Weihnachten

Die A-Jungs beklagen seit Wochen eine fast unheimliche Verletzungsserie. Und so musste Trainer Carsten Gahlmann auch vor dem Spiel gegen Tabellenführer DJK Sparta Münster lange suchen, bevor er eine spielfähige Mannschaft beisammen hatte. Dank der Aushilfen aus der B-Jugend konnte das Spiel dann doch noch stattfinden und nach einer verpatzten ersten Halbzeit mit vielen technischen Fehlern stimmte eine besssere zweite Hälfte milde. Nächstes Wochenende geht es nach Emsdetten (Sonntag, 16 Uhr)  und dann steht endlich die ersehnte Weihnachtspause mit Zeit zur Regeneration vor der Tür.

Auch bei den B-Mädchen scheint die "Luft raus". Im Derby bei der Spvg Steinhagen fand niemand zur Normalform und so verlor das Team von Frank und Viola zwar knapp, aber dennoch verdient mit 23:20 Toren. So lagen denn auch Frust auf We-Bo Seite und Jubel über die ersten beiden Punkte bei den Steinhagener Mädels ganz nah beieinander.

Anders die C-Jungs: Bei der JSG Lenzinghausen-Spenge, gewann Team Henne knapp mit 30:27 und sicherte somit einen Rückrundenplatz in der Verbandsliga. Klasse Leistung! Nicht mehr dabei sein wird dann Ben Wentrup, der sich zu einem (sofortigen) Wechsel zu GWD Minden entschlossen hat. Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg bei Deiner neuen Herausforderung Ben!