A-Jugend zum Spitzenspiel in Emsdetten

Das Hinspiel war ein "Knaller": Nach der bis dato "besten Saisonleistung" gewann unsere A das Heimspiel gegen den TV Emsdetten mit 25:23.

Nun sind die Jungs um Sebastian Schlingmann (Foto) im Rückspiel gefordert. Beide Teams lauern punktgleich auf Rang zwei und drei der Tabelle, der Gewinner dieses Spieltags bleibt alleiniger und ärgster Verfolger des Tabellenführers aus Rödinghausen.

Wer also Lust auf ein echtes Topspiel hat, der macht sich auf nach Emsdetten! Gespielt wird am Sonntag um 16 Uhr in der Emshalle [hier gehts lang], die Jungs samt Trainer freuen sich über eure Unterstützung von der Tribüne!