ERSTER!!!

Gegen die Jungs aus Emsdetten, bis dato ungeschlagener Tabellenführer, zeigte die Mannschaft laut Trainer Henne die "beste Saisonleistung" und gewann mit 25:23 Toren. Angeführt vom starken Kreisläufer Moritz Topp (12 Tore!) und Torwart Lasse Murken holte das A-Team einen frühen Rückstand nach und nach auf und fuhr die Tabellenführung am Ende des langen Heimspiel-Tages verdient ein. Eine klasse Leistung vor toller Kulisse - Bärenstark!

Im Spiel zuvor hatte bereits die B1 ihre Spitzenposition in der Landesliga verteidigt. Trotz des Ausfalls von Torwart Silas Bartling und Kreisläufer Nick Pöpping wurden die Jungs des Vfl Herford ungefährdet mit 35:28 geschlagen.

Eröffnet wurde der Heimspiel-Tag von der C1, die im ersten Spiel nach dem Weggang von Paul eine ansehnliche Leistung bot. Trotzdem reichte es nicht für einen Punktgewinn gegen die TSG Harsewinkel, mit dem 20:28 wurde die nächste Niederlage verbucht. Das Trainerteam war dennoch nicht unzufrieden und bereitet sich ab sofort auf die Rückrundenspiele in der Landesliga vor.

Hier die Berichte aus HK und WB.