Die E-Jungs bringen Glück!

Dann schnell auf die Tribüne - pünktlich zum Anpfiff waren alle Plätze Tribüne eingenommen und ab sofort galt nur noch: Anfeuern! Was dann folgte, war ein wirklich spannendes Handballspiel, was erst in der letzten Sekunde zugunsten von GWD entschieden wurde - die Halle stand Kopf! Der Siegtreffer von Mittelmann Dalibor Doder bedeutete gleichzeitig der erste Mindener Heimsieg in der neuen Saison!

 

Nach dem Spiel wurden noch fleissig Autogramme gesammelt, Kreisläufer Joakim Larsson schaute auf ein Getränk vorbei, dann gings zu später Stunde - müde aber immer noch begeistert - mit dem Bus zurück nach Hause. Was für ein toller Tag und was für ein super Erlebnis!

Unser Dank geht noch einmal an Markus Frey, der diese überragende Aktion für die Jungs ermöglicht hat und an das Trainerteam, das die Tour toll organisiert hat!

Hier die Zusammenfassung des Spiels im Video.

Weitere Fotos hier