Sommerpokal der E-Jugend 2016

Lange genug auf den Lorbeeren der letzten Saison ausgeruht: Am Wochenende spielen die E-Jungs um den Sommerpokal des Handballkreises. Los gehts am Samstag mit den Gruppenspielen in Brockhagen, die jeweiligen Gruppenersten spielen dann am Sonntag in der Sparkassenarena in Versmold um den Pokalsieg.

Hier ist der Link zum Spielplan, die Jungs freuen sich über eure Unterstützung von der Tribüne!

A-Team weiter ungeschlagen

Die männliche A Jugend geht weiterhin ungeschlagen durch die Qualifikationsphase.Nach überstandener Kreisqualifikation, die als Zweiter hinter der TG Hörste beendet wurde, konnte sich das "A-Team" am letzten Wochenende in Bad Salzuflen beweisen. Die Gegner waren denkbar schwer:  Die Jungs aus Oberlübbe, die bereits im vergangenem Jahr Landesliga in der A gespielt haben und vor zwei Jahren in der Landesliga der B Jugend noch nicht besiegt werden konnten und Bad Salzuflen als Gastgeber mit Heimvorteil. Hinzu kam die TSG Altenhagen Heepen, die aus der Bundesliga Vorquali in das Turnier hineinrutschte. Einzige unbekannte Größe war das Team aus Warendorf. 

Das erste Spiel des Turniers wurde direkt gegen die Mannschaft aus Oberlübbe ausgetragen, der ein Tore Vorsprung zur Halbzeit konnte zum Schluss bis auf drei Tore ausgebaut werden. Die Jungs setzten ein dickes Ausrufezeichen im Turnier! Das Spiel gegen Warendorf war dann - nach dem Kampf des erstens Spieles - ein lockerer Ausklang, mit einem deutlichen Sieg mit 12 Toren Differenz.

Am zweiten Spieltag stand am Sonntagmorgen um 11 Uhr die Mannschaft der TSG Altenhagen auf dem Zettel. Nach kurzfristigen Abmeldungen und wildem Telefonieren um genug Spieler zusammen zu bekommen, entwickelte sich trotz aller widriger ein klasse Spiel, das zu jeder Zeit eng war. Nach 40 Minuten stand dann auch hier ein Sieg für unsere Jungs zu Buche und somit der sichere Turniersieg.

Das letzte Spiel des Tages gegen die Salzufler Jungs hatte somit keine Bedeutung mehr für beide Mannschaften und konnte zum Ausprobieren genutzt werden - der Höhepunkt hier war mit Sicherheit der aufgezeichnete Kempa-Trick zu Anfang der zweiten Spielhälfte. Alles in allem war das ein sehr gelungenes Wochenende mit vielen neuen Erkenntnissen und einem hervorragend organisierten Turnier durch Bad Salzuflen.

Weiter geht es für die A-Jugend im Turniermodus am 22.05. in Nordhemmern (Hille-Nord-Grundschule Nordhemmern,Friedensweg 47 ,32479 Hille - Nordhemmern). Wir treten gegen die Zweitvertretungen der Nettelstedter und Mindener Bundesliga Teams, sowie die HSG Augustdorf Hövelhof an. Den sis-Link zum Spielplan findet ihr hier, wir freuen uns über Unterstützung von der Tribüne!      Henne.

Nichts ist unmöglich

Die männliche A-Jugend setzte sich in ihrer Qualifikationsgruppe auf Bezirksebene durch und hat einen Landesligaplatz bereits sicher. Nach Pfingsten geht es für die Jungs weiter um den begehrten Platz in der Oberliga. Die B1 wurde in einer ausgeglichenen Gruppe hinter dem Bundesliganachwuchs aus Lemgo Zweiter und spielt weiter um einen Platz in der Oberliga Westfalen.

Die Chance auf einen Platz in der Oberligavorrunde haben weiterhin die C-Jungs und C1-Mädchen. Auch für diese beiden Teams geht es am Wochenende 21./22.05. in Turnierform weiter, den aktullen sis-Link findet ihr in der Tabelle oben links auf der Seite.

Hier die Berichte aus WB und HK.

Qualifikationsrunden zur Oberliga - so gehts weiter

Unsere männliche A startet am Wochenende in die nächste Phase der Oberligaqualifikation. Am Samstag, 7.5., spielen die Jungs in Bad Salzuflen im Schulzentrum Aspe gegen die Mannschaften aus Oberlübbe, Warendorf, Altenhagen-Heepen und Bad Salzuflen. Anpfiff zum ersten Spiel ist um 15.05!

Nach souveräner Vorstellung auf Kreisebene spielt die männliche B ebenfalls am Samstag die nächste Runde um die Oberligaplätze. Gegner sind die Jungs aus Senden, Jöllenbeck, Warendorf und Lemgo - das erste Spiel startet um 15.35 in der Gesamtschule Lemgo.

Für die männliche C geht es nach der Niederlage im Heimpspiel gegen Lippstadt am 21. Mai weiter. Hier haben die Jungs eine weitere Chance, einen Platz in der Oberliga-Vorrunde zu ergattern. Genauere Infos folgen, wenn alle teilnehmenden Mannschaften feststehen.

Hier die Berichte aus HK und WB.