Die A-Jugend gewinnt weiter

Die A-Jugend setzte am Sonntag ihre Serie fort und gewann in Hamm nach souveräner Leistung mit 39:22 Toren. "Nicht schön, aber erfolgreich" - so lautete das kurze Fazit von Trainer Henne. Seine beiden besten Torschützen Moritz Topp (12) und Fynn Huxohl (7) durften zur Belohnung gleich nochmal an den Ball packen: Nach langer Rückfahrt durch Schnee und Eis stand am Abend noch das Spiel der 1. Herren gegen den TUS 97 II auf dem Plan. Julian Hoffmann und Jannik Nebelung waren bereits am Samstag in der 2. Herren im Einsatz - durch seine starke Leistung schaffte es Julian in die "Mannschaft der Woche"! Glückwunsch von hier!

Auch die D-Jungs feierten einen Auswärtssiegt: Sie gewannen knapp mit 28:26 Toren gegen die Jungs von Hesselteich-Loxten. Torwart Daniel Frey verhinderte kurz vor Schluss den drohenden Ausgleich mit einem gehaltenen Siebenmeter und hielt damit beide Punkte fest. Die männliche C-Jugend ließ in Halle nichts anbrennen und gewann deutlich mit 30:20.

Nach diesem erfolgreichen Wochenende können nun fast alle Teams in die verdiente Weihnachtspause gehen. Zwei Mannschaften müssen nochmal "ran": Am nächsten Samstag stellt sich um 14 Uhr der letztjährige Westfalenmeister - die Mädels des HSV Minden-Nord - am Wertherberg vor. Wäre toll, ihr unterstützt das Team von Frank und Viola in ihrem letzten Oberliga-Spiel! Die B1 Jungs spielen am Samstag um 12.30 Uhr in Borgholzhausen gegen den Tabellenzweiten aus Gütersloh und mächten die 25.21 Hinspielniederlage vergessen machen. Auch hier seid ihr als Anfeuerer gerne gesehen!!