Toller Saisonabschluss am Weissenhäuser Strand

Über 100 Spielerinnen, Spieler, Trainer*innen und Betreuer der JSG machten sich am Freitag mit 2 Bussen auf den Weg an die Ostsee, um bei gutem Wetter mit jeder Menge Spass und Beachhandball die lange Saison gemeinsam ausklingen zu lassen. Von der E- bis zur B-Jugend waren alle Teams dabei und erlebten ein tolles und noch dazu erfolgreiches Wochende. Neben vielen guten Platzierungen bei den Jungs gab es Bronze für die C-Mädchen und Silber für die B-Mädchen. Die E-Mädchen schossen den Vogel ab und gewannen souverän ihr Turnier. Nach 3 Tagen mit viel Spiel, Spass, Spaghetti Bolognese und wenig Schlaf ging es dann am Sonntag spät zurück nach Hause. Ein tolles Erlebnis für alle, die dabei waren!

                    

Die B-Mädchen rocken Riemke

Nach einem langen Tag mit drei Spielen löste sich alle Anspannung im überschwenglichen Jubel auf: Die B1-Mädchen überzeugten am gestrigen Sonntag auf ganzer Linie und steigen ungeschlagen in die Oberliga-Vorrunde auf! Nach einem 14:14 im ersten Spiel gegen die späteren Mitaufsteigerinnen aus Riemke legte das Team von Frank und Viola die Nervosität und alle Zweifel ab und überrannten die Mädels aus Iserlohn-Sümmern (23:11) und des Lüner SV (22:8). Damit war der Turniersieg und der damit verbundene Platz in der Oberliga sicher - der Rest war Jubel, Trubel und Gesang ... Team, Trainer, mitgereiste Eltern auf der Tribüne und Daheimgebliebene am Liveticker feierten eine tolle Teamleistung und auch das damit verbunden Ende des Quali-Marathons. Herzlichen Glückwunsch auch von hier!

C-Jungs stürmen in die Oberliga-Vorrunde

Spannend geht anders: Mit einem fulminanten 43:18 Sieg bei der JSG Steinhagen-Brockhagen machte unser männliche C1 (Foto: privat) gestern die Oberliga-Vorrunde "klar". Der von allen erwartete Krimi um Platz 1 im Kreis blieb aus, das Team von Daggi und Henne erwischte einen "Sahnetag". Die anfängliche Nervosität legte sich nach kürzester Zeit, das 2:2 in der 5. Minute war gleichzeitig der letzte Ausgleich während des gesamten Spiels. Über 12:2, 19:8 (HZ) und 13:35 fegten die Jungs durch die Brockhagener Halle und feierten am Ende ein tolles Spiel, die Tabellenführung und die Qualifikation zur Oberliga-Vorrunde. Am Samstag steht nun noch das vorerst letzte Spiel gegen Union Halle auf dem Plan, Anpfiff ist um 17.30 Uhr am Wertherberg. Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainer zu einer klasse Leistung!

Auf nach Riemke

Die B1-Mädchen (Foto: privat) haben die Vorquali auf Kreisebene souverän gewonnen, nun geht es am Sonntag nach Bochum. Beim gastgebenden SV Teutonia Riemke spielen 4 Teams um die ersten beiden Tickets für die Oberliga-Vorrunde. Anpfiff für das Team von Frank und Viola ist um 11.00 Uhr gegen die Mädels aus Riemke, gespielt wird in der Heinrich-Böll-Sporthalle - Unterstützung von der Tribüne ist sehr gewünscht!!

Die C-Jungs haben ebenfalls die ersten Spiele im Kreis gewonnen. Am Mittwoch, 22.05., geht es gegen die JSG Steinhagen-Brockhagen und am Samstag, 25.05., gegen Union Halle um einen der ersten beiden Plätze und die damit verbundene direkte Qualifikation zur Oberliga-Vorrunde. Auch die C-Jungs freuen sich über eure Unterstützung, Anpfif ist morgen um 18 Uhr in Brockhagen bzw. am Samstag um 17.30 Uhr in Werther.

Die B-Jungs spielen am Donnerstag um 18 Uhr in Werther gegen die TSG Harsewinkel und am Samstag um 15 Uhr in Brockhagen gegen die JSG Steinhagen-Brockhagen um Platz 4 oder 5 auf Kreisbene.

Wir drücken euch allen die Daumen!

Start in die Quali-Runden

Die Trikots sind gerade erst getrocknet vom letzten Saisonspiel, da steht schon die erste Runde der Qualifikation auf Kreisebene auf dem Plan. Als erstes JSG-Team ist am Samstag die A-Jungs (Foto: Julius Oberwittler) in Lippstadt am Start, die B-Mädchen spielen am Montag (29.04.) gegen die Union aus Halle und am Dienstag treten die B-Jungs in Dissen gegen die JSG Bo-Di/Ver an. Die C-Jungs haben noch eine Woche Zeit und beginnen am Samstag, 04.05. gegen die TG Hörste. Den Link zu den sis-Seiten mit den Terminen unserer Mannschaften findet ihr links in der Box. Wir drücken allen Teams die Daumen!